top of page
  • theresakoppler

Chi Nei Tsang - Der Bauch als Schlüssel zum Wohlbefinden

Wie die Chi Nei Tsang mir geholfen hat


Die Chi Nei Tsang hat mein eigenes Verhältnis zu meinem Körper total verändert. Ich hatte immer ein gemischtes Verhältnis zu meinem Bauch und meine Vorstellungen, wie dieser aussehen und sich anfühlen sollte. Heut weiß ich, dass damals meine Eigenwahrnehmung von der Realität oft so weit entfernt war und ich mich lange Zeit viel zu hart beurteilt habe.


Die Chi Nei Tsang hat in diesem Bereich bei mir eine riesengroße Veränderung bewirkt. Ich bin dadurch endlich wieder in Kontakt mit meinem eigenen Zentrum gekommen, und hab gelernt mich so zu spüren und zu akzeptieren, wie ich wirklich bin. Über die Zeit habe ich mehr und mehr gelernt, was mir guttut, weil ich gelernt habe die Zeichen zu verstehen, die mir mein Bauch, meine Organe etc. geben. Meine Verdauung hat sich verbessert und ich greife fast automatisch zu Lebensmitteln, die mir gut tun. Außerdem habe ich eine so große Achtung vor unserem Körper bekommen, weil der echt tagtäglich unglaubliche Wunder vollbringt.



Was ist Chi Nei Tsang?


Chi Nei Tsang ist eine sanfte, aber tiefgreifende Behandlungsform aus dem Taoismus mit Fokus auf die inneren Organe im Bauchbereich und den Atemraum. Sie ist eine Jahrtausende alte Technik und dient u.a. der Entgiftung, Verdauungsförderung und Lösung von emotionalem Ballast.


Unser Bauch gilt in vielen Kulturen als unser Energiezentrum und auch als unser zweites Gehirn. Unser Bauchnabel ist sozusagen unser Ursprung, weil hier die Nabelschnur ansetzt und uns mit allem versorgt, was wir brauchen, um zu wachsen. Hier spielt sich unsere Verdauung ab, deren reibungsloser Ablauf in so vieler Hinsicht für unser Gesamtwohlbefinden verantwortlich ist. Wenn uns etwas schwer im Magen liegt, dann geht es uns nicht wirklich gut. Genau da setzt die Chi Nei Tsang an. Sie löst Blockaden, Verkrampfungen und ungesunde Abläufe. Dadurch steigert sie die Leistung unserer Organe und unterstützt den Körper dabei, wieder in den richtigen Energiefluss zu kommen.


In der chinesischen Medizin ist der Bauch der Sitz unserer Emotionen, die jeweils verschiedenen Organen zugeschrieben sind. Darum können sich bei einer Chi Nei Tsang Behandlung auch emotionale und seelische Blockaden lösen.


Das wunderschöne an der Chi Nei Tsang ist, dass du dich dabei mit dir selber verbindest und lernst, wieder auf deine eigene innere Weisheit und Selbstheilungskräfte zu hören.


Wobei hilft eine Chi Nei Tsang Behandlung?


  • Unterstützt die Entgiftung

  • Wirkt verdauungsfördernd

  • Fördert eine bessere Atmung

  • Aktiviert die Selbstheilungskräfte

  • Lindert Menstruationsbeschwerden

  • Steigert das Chi (Energiefluss)

  • Fördert eine bessere Verbindung und Wahrnehmung des eigenen Körpers

  • Bewirkt emotionale Ausgeglichenheit


Wo habe ich diese Technik gelernt


Ich durfte diese wundervolle Technik bei Valerie von Tao Valley auf Koh Phangan in Thailand lernen. Der gesamte Kurs war eine so bereichernde Erfahrung für mein eigenes Leben und ich bin dankbar, dass ich diese Technik auch in meinem eigenen Studio anbieten und weitergeben darf.


Wenn du gerne die Erfahrung einer Chi Nei Tsang Behandlung machen möchtest. Kontaktiere mich gerne über das Formular oder per Mail theresakoppler@gmail.com





Commenti


bottom of page