top of page
  • theresakoppler

3 Akupressur Punkte gegen Stress

Diese 3 Akupressur Punkte kannst du ganz einfach im Alltag einsetzten, wenn es wieder einmal etwas zu viel wird. Wenn du die richtigen Stellen erwischt, dann sollte innerhalb von wenigen Minuten ein Release einsetzen


1. Yin Tang


Der Punkt liegt zwischen Augenbrauen und Nasenrücken. Massiere die Stelle sanft gegen den Uhrzeigersinn. Für ein paar Minuten oder bis du einen Release spürst


Der Punkt lindert Kopfschmerzen und Beruhigt den Geist. Er hilft dir auch, um besser einschlafen zu können.

2. Hegu


Dieser Punkt liegt in der Mitte der Vertiefung, wo sich Daumen und Zeigefingerknochen treffen. Oft spürt man dass diese Stelle bei Druck etwas schmerzhaft ist. Massiere das Muskelgewebe mit gutem Druck für ein 1-2 Minuten. Das Ganze auch auf der anderen Hand.

Neben dem Stressabbau, fördert dieser Punkt auch die Verdauung, stärkt das Immunsystem und trägt zur Schmerzlinderung (Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Schmerzen im Nacken- und Schulterbereich) bei.


3. Shenmen


Der Punkt liegt auf der Innenseite des Handgelenks, in der Handgelenksfalte unterhalb des kleinen Fingers.


Der Punkt reduziert Angstzustände und fördert die Entspannung, steigert die Konzentration, trägt zur Herzgesundheit bei und reguliert den Blutdruck. Erwirkt auch Schmerzlindernd.


Im Video zeige ich dir die genauen Stellen:





WAS IST EIN RELEASE?

Ein Release ist ein Gefühl, wie wenn eine Anspannung von dir abfällt. Dein Indikator dass ein Release eintritt ist, dass du auf einmal automatisch tief einatmest oder seufzen musst.

Und wenn es mal etwas mehr Entspannung im Alltag sein darf, dann kannst du dir auch einen Termin bei mir vereinbaren. Schau dazu gerne in mein Wohlfühl Angebot :)

Comments


bottom of page